21.04.2018 – AK SAP 2. Arbeitstreffen… und noch einmal S/4HANA©

Nach dem erfolgreichen Workshop des SAP-Arbeitskreises im November des vergangenen Jahres treffen wir uns am 21. April 2018 erneut. Dieses mal findet das Treffen in Köln statt. Und noch einmal mal geht es um S/4Hana. Das Thema ist spannend und facettenreich und bietet "Stoff" ohne Ende.
Herzlichst eingeladen sind alle Teilnehmer unserer bisherigen Treffen, alle SAP interessierten Mitglieder des DBITS, die bisher noch nicht dabei waren und natürlich auch Gäste. Die Gruppe ist daran interessiert, das Netzwerk auszuweiten, um die umfangreichen Aspekte des SAP-Umfeldes möglichst großflächig abdecken zu können. Der Nutzen kommt allen Beteiligten zu Gute.

(c) Thorben Wengert / pixelio.de

PROGRAMM / AGENDA

Wir bewegen uns in einem Zeitraum von 10:00 – 16:00 Uhr.

1. Einführung, Migration, Best Practices und Herausforderungen des neuen Systems S/4HANA© mit anschließender Diskussion  - Stefan Huber (www.shu.consulting)
2. Jüngste Gesetzesänderungen, Urteile und Auswirkungen für IT-Selbstständige mit anschließender Diskussion - Rechtsanwältin Stefanie Ebeling (s. auch Juristische Beratung für IT-Freelancer)
3. Die Agenda wird in den kommenden Wochen noch erweitert und hier veröffentlicht. Die finale Version erhalten die angemeldeten Teilnehmer per E-Mail.

Bei Fragen zur Veranstaltung – Bitte per E-Mail an sap@dbits.it 

Veranstaltungsort

SENATS HOTEL
Unter Goldschmied 9-17
50667 Köln
Raum: Murano

Das Tagungshotel ist in unmittelbarer Nähe zum Kölner Hauptbahnhof gelegen.

http://www.senats-hotel.de

Anmeldung & Kosten

Für Mitglieder des DBITS belaufen sich die Kosten für die Teilnahme auf 25 Euro (Netto).
Gäste sind herzlich willkommen, im Interesse unserer Mitglieder müssen wir aber eine Kostenbeteiligung von 40,00 Euro (Netto) verlangen.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass nur für Teilnehmer, die sich über unser Backoffice angemeldet haben und Ihren Obolus vorab bezahlt haben, ein Platz im Tagungshotel gebucht werden kann.
Deshalb bitten wir Sie im Sinne aller Teilnehmer sich über unser Anmeldeformular (s. ein Stückchen weiter unten) zu registrieren.
Sie erhalten von uns eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer. Diese, sowie die Kosten der An- und Abreise, können Sie steuerlich geltend machen.

Der DBITS e.V. sponsert die Veranstaltung. Die Einnahmen kommen dem SAP-Arbeitskreis-Budget zugute. 

Wie immer bei unseren Veranstaltungen, ist für das leibliche Wohl während des Workshops und natürlich in der Pause, gesorgt!




Workshopanmeldung


Bitte wählen Sie den Workshop oder den Arbeitskreis aus.

Rechnungsadresse