Arbeits- und Sozialrecht – Einzigartiges Deutschland

Arbeitsministerium und Finanzministerium sind seit langer Zeit in der Hand der SPD. Daher darf man hier in Bezug auf die Interessen von uns Freelancern nicht viel Neues erwarten. Umso wichtiger ist es, einen öffentlichen Druck aufzubauen, damit unsere Probleme auch von einer breiten Masse gehört werden. Nur dadurch lässt sich die Situation für Informatiker verbessern.

Weiterlesen "Arbeits- und Sozialrecht – Einzigartiges Deutschland"

09.03.2019 – AK-Mainframe – IOT-Apps auf der z14-Maschine

Es ist wieder so weit. Am Samstag, dem 9.3.2019, findet der erste DBITS-Mainframe Workshop des Jahres 2019 statt. Wir treffen uns wie gewohnt im Hotel Monopol, direkt gegenüber des Südausganges vom Hauptbahnhof Frankfurt am Main. Dieses Mal vertiefen wir das Thema „IOT-Apps auf der z14-Maschine“, dem neusten Flaggschiff von IBM. Gerhard Thiel wird dazu einen Vortrag halten. Anschließend folgt eine Faktendarstellung zum Thema Scheinselbständigkeit mit Diskussionsrunde.

Weiterlesen "09.03.2019 – AK-Mainframe – IOT-Apps auf der z14-Maschine"

Selbständigen-Verbände – Forderungspapier Altersvorsorge

Die Große Koalition hat angekündigt eine Altersvorsorgepflicht für Selbständige einführen zu wollen. Mehrere Selbständigen-Verbände haben nun ein gemeinsames Forderungspapier zur Altersvorsorge für Selbständige veröffentlicht. Die Verbände sprechen sich für ein breites Spektrum an zusätzlichen Möglichkeiten zur Altersvorsorge, sogenannte „Opt-Outs“, aus und fordern eine flexible Lösung um einkommensstärkere und einkommensschwächere Jahre ausgleichen zu können.

Weiterlesen "Selbständigen-Verbände – Forderungspapier Altersvorsorge"

Scheinselbständigkeit – Anzeige gegen Ursula von der Leyen

Das BMVg soll Berater über einen langen Zeitraum beschäftigt haben. Diese seinen wie Mitarbeiter eingesetzt worden. Dieser Umstand soll einem Prüfbericht des Bundesrechnungshofs hervorgehen. Nach Informationen die „Spiegel Online“ vorliegen sollen, wurden Beratungsaufträge, vorwiegend für IT-Dienstleistungen, fast immer ohne Ausschreibung vergeben und nicht auf Wirtschaftlichkeit geprüft worden sein. 

Weiterlesen "Scheinselbständigkeit – Anzeige gegen Ursula von der Leyen"

24.11.2018 – Workshop „Selbständigkeit, Steuern und Finanzen“

Unser 2. Workshop in der Reihe Selbständigkeit, Steuern und Finanzen beschäftigt sich mit grundsätzlich wichtigen Themen für jeden Selbständigen. Wir gehen auf die Rechtsformen eines Betriebes und daraus abzuleitende steuerlichen Konsequenzen ein. Angesprochen wird aber auch die Abgrenzung zwischen Gewerbebetrieben und Freiberuflern. Der Workshop richtet sich an IT-Freelancer und  ITler, die mit dem Gedanken spielen in die Selbständigkeit zu gehen.

Weiterlesen "24.11.2018 – Workshop „Selbständigkeit, Steuern und Finanzen“"