Selbständigen-Verbände – Forderungspapier Altersvorsorge

Die Große Koalition hat angekündigt eine Altersvorsorgepflicht für Selbständige einführen zu wollen. Mehrere Selbständigen-Verbände haben nun ein gemeinsames Forderungspapier zur Altersvorsorge für Selbständige veröffentlicht. Die Verbände sprechen sich für ein breites Spektrum an zusätzlichen Möglichkeiten zur Altersvorsorge, sogenannte „Opt-Outs“, aus und fordern eine flexible Lösung um einkommensstärkere und einkommensschwächere Jahre ausgleichen zu können.

Weiterlesen "Selbständigen-Verbände – Forderungspapier Altersvorsorge"

Scheinselbständigkeit – Anzeige gegen Ursula von der Leyen

Das BMVg soll Berater über einen langen Zeitraum beschäftigt haben. Diese seinen wie Mitarbeiter eingesetzt worden. Dieser Umstand soll einem Prüfbericht des Bundesrechnungshofs hervorgehen. Nach Informationen die „Spiegel Online“ vorliegen sollen, wurden Beratungsaufträge, vorwiegend für IT-Dienstleistungen, fast immer ohne Ausschreibung vergeben und nicht auf Wirtschaftlichkeit geprüft worden sein. 

Weiterlesen "Scheinselbständigkeit – Anzeige gegen Ursula von der Leyen"

24.11.2018 – Workshop „Selbständigkeit, Steuern und Finanzen“

Unser 2. Workshop in der Reihe Selbständigkeit, Steuern und Finanzen beschäftigt sich mit grundsätzlich wichtigen Themen für jeden Selbständigen. Wir gehen auf die Rechtsformen eines Betriebes und daraus abzuleitende steuerlichen Konsequenzen ein. Angesprochen wird aber auch die Abgrenzung zwischen Gewerbebetrieben und Freiberuflern. Der Workshop richtet sich an IT-Freelancer und  ITler, die mit dem Gedanken spielen in die Selbständigkeit zu gehen.

Weiterlesen "24.11.2018 – Workshop „Selbständigkeit, Steuern und Finanzen“"

Big Data treibt Nachfrage nach IT-Freelancern – EU-DSGVO erleichtert Projekte

Big Data ist in Zeiten des digitalen Wandels ein absolutes Trendthema und steigert den Bedarf an IT-Freelancern. Damit rechnen vier von zehn deutschen Großunternehmen (37 Prozent), mehr als die Hälfte (56 Prozent) geht zumindest von einer konstanten Entwicklung aus.

Weiterlesen "Big Data treibt Nachfrage nach IT-Freelancern – EU-DSGVO erleichtert Projekte"

09.06.2018 – AK-Mainframe – Der aktuelle Mainframe-Markt

Der Arbeitskreis Mainframe trifft sich am 09.06.2018  – kurz vor der Cebit – wie gewohnt in Frankfurt am Main im Hotel Monopol.  Im Fokus haben wir unser Steckenpferd – den Mainframe. Wie ist die aktuelle Mainframelage, wie sehen die Angebote aus, wie geht man damit um, und wie sind die technischen Mainframe Trends? Lasst uns darüber diskutieren und Erfahrungen austauschen. Bringt beispielsweise Email-Angebote mit und stellt sie kurz vor. Oder, wie sind die Provider einzuschätzen?

Weiterlesen "09.06.2018 – AK-Mainframe – Der aktuelle Mainframe-Markt"

DBITS-Vorstand spricht im Deutschen Bundestag

Die Debatte um die Schutzbedürftigkeit von allein arbeitenden Selbständigen geht weiter. Alexander Müller, MdB und Vorstandsmitglied des DBITS e.V., verteidigt in seiner Rede die Position der allein arbeitenden Selbständigen. „Das ständige Drangsalieren der Selbständigen mit noch mehr Bürokratie, das Hineinzwingen aller in die Zwangsversicherungen muss endlich aufhören !“

Weiterlesen "DBITS-Vorstand spricht im Deutschen Bundestag"