Freelancer Projektvermittlung Backstage

Freelance Projektvermittlung Backstage

In einem Video-Interview beantwortet Nikolaus Reuter, CIO der etengo (Deutschland) AG  12 Fragen, die Alexander Ockl der Plattform task2vendor.de von IT-Selbständigen gesammelt hat. Interessante Einblicke hinter die Kulissen in anschaulicher und zugleich kurzweiliger Form. 

Fragen der IT-Selbständigen

  1. Ist ein Personaldienstleister nur ein Makler und eine Abrechnungsstelle? Was sollte er leisten?
  2. Wer ist beim Kunden an einer Vermittlung beteiligt? Warum entstehen so hohe Aufwände? Warum sind die nicht immer sichtbar?
  3. Warum gehen Konzerne ungern direkte Geschäftsbeziehungen mit Freiberuflern ein?
  4. Welche Rolle spielt der „Managed Service Provider“ als Vertragspartner zwischen Kunde und externen Partnern, zu denen auch Personaldienstleister zählen?
  5. Wie kommen Lieferketten mit Zwischenhändlern zustande? Welchen Einfluss haben Managed Service Provider?
  6. Wie wichtig isr der direkte Kontakt zum Fachbereich?
  7. Welche Rolle hat das Ressourcenmanagement beim Kunden? Welche das Account-/Partnermanagement beim Personaldienstleister?
  8. Ist mehr Transparenz zwischen Kunden, Freiberufler und Kunde jenseits der Open-Book-Policy möglich?
  9. Was unterscheidet einen guten Personaldienstleister von einem schlechten. Woran kann der Freiberufler ihn erkennen?
  10. Was kann ein Personaldienstleister nicht leisten? Wo liegen seine Grenzen?
  11. Scheinselbständigkeit und Trend zu Gewerken und Dienstleistungen: Was kann der Personaldienstleister hier leisten und was nicht?
  12. Wie entwickelt sich der IT-Freiberuf in den nächsten 10 Jahren?

Computerwoche – IT-Freiberuflerstudie 2018

Es ist wieder soweit!
Die IT-Freiberuflerstudie 2018 ist wieder im Feld. Wie schon in der Vergangenheit sind wieder alle IT-Selbständigen eingeladen sich daran zu beteiligen. 
Der Fragenkatalog beschäftigt sich neben der Bekannten Erhebung von Auslastung und Honoraren in diesem Jahr mit den Auswirkungen der Globalisierung auf den Projektmarkt und generell auf das Daily Business.

Weiterlesen "Computerwoche – IT-Freiberuflerstudie 2018"

DBITS ist Koopertationspartner der Cloud Expo Europe Frankfurt

Deutschland digitalisiert – das steht außer Frage. Themen und Schlagwörter wie Cloud und Digitalisierung haben sich unlängst in der Wirtschaft gefestigt und sind keine Neuheiten mehr. Schaut man sich die Sache jedoch ein wenig näher an, stellt man fest, dass die letzten Jahre viel geredet, geplant, Initiativen erstellt, aber bei weitem noch nicht so viel gemacht wurde, wie von einer Wirtschaftsmacht zu erwarten wäre.

Weiterlesen "DBITS ist Koopertationspartner der Cloud Expo Europe Frankfurt"

IT Freelancer des Jahres 2017 – Juryphase

Am 30.September war Einsendeschluss für den den diesjährigen Wettbewerb „IT Freelancer des Jahres 2017“. Insgesamt 32 Wettbewerber haben sich angemeldet und ihre Unterlagen eingereicht. Das ist, seit der Wettbewerb existiert, ein Rekord! Nun hat die Arbeit für die 11 Juroren begonnen. Noch im Oktober werden die Gewinner informiert, denn insbesondere sie müssen die Reise nach Berlin zur Abschlussveranstaltung und Preisverleihung, am 1. Dezember, einplanen können.

Weiterlesen "IT Freelancer des Jahres 2017 – Juryphase"

18.11.2017 – AK SAP 1. Arbeitstreffen ganz im Zeichen von S/4Hana

Das 1. Arbeitstreffen der SAP Arbeitsgruppe ist für den 18.11.2017 geplant. Die Veranstaltung steht ganz im Zeichen von S/4Hana.
Herzlich eingeladen sind alle Teilnehmer des Kick-Offs im März, weitere SAP interessierte Mitglieder des DBITS und natürlich auch Gäste mit professionellem Bezugspunkt zum Thema.
Die Gruppe ist daran interessiert, das Netzwerk auszuweiten, um die diversen Aspekte des SAP-Umfeldes möglichst großflächig abdecken zu können. Der Nutzen kommt allen Beteiligten zu Gute.

Weiterlesen "18.11.2017 – AK SAP 1. Arbeitstreffen ganz im Zeichen von S/4Hana"

11.11.2017 – AK Mainframe wieder in Frankfurt

Es ist wieder soweit! Der Arbeitskreis Mainframe trifft sich erneut. Für den 11.11.2017 ist wieder ein Workshop geplant. Wie gewohnt in Frankfurt am Main im Hotel Monopol. Im Fokus haben wir dieses Mal Elevator-Pitch,sowie DevOps und den Mainframe. Des Weiteren gibt es eine Diskussionsrunde zum Thema Testautomatisierung auf dem Mainframe.

Weiterlesen "11.11.2017 – AK Mainframe wieder in Frankfurt"

Unser Mann in Berlin

Im Rahmen der DBITS-Mitgliederversammlung am 23. September 2017, wurden die alle zwei Jahre stattfindenden Vorstandswahlen durchgeführt. Zwei bekannte Gesichter wurden erneut gewählt. Das Gründungsmitglied des DBITS e.V. Jens Rohrer und Kerstin Tammling, die im Jahre 2015 dazu gestoßen ist. Als Dritter Mann wurde Alexander Müller in den Vorstand gewählt.

Weiterlesen "Unser Mann in Berlin"

Sixt-Mietwagen zu Sonderkonditionen für DBITS-Mitglieder

Ab sofort erhalten Mitglieder des DBITS e.V. Mietwagen der Firma Sixt zu besonders günstigen Konditionen. Das Angebot enthält neben günstigeren Tarifen bei der Miete, eine höhere Kilometerleistung, Vollkasko- und Diebstahlversicherung ohne Selbstbeteiligung, sowie Winterbereifung.

Weiterlesen "Sixt-Mietwagen zu Sonderkonditionen für DBITS-Mitglieder"