Scheinselbständigkeit

Scheinselbständigkeit - ein Thema das selbständige IT-Experten schon seit den neunziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts begleitet. 

Politik und arbeits- und sozialrechtliche Rechtsprechung beschäftigen sich seit Jahren mit einer Erwerbsform, die als „Scheinselbständigkeit“ oder bisweilen auch als „abhängige Selbständigkeit“ bezeichnet wird. Im Kern geht es dabei um die Schwierigkeit diese Erwerbsform entweder der  Rechtsform abhängiger oder selbständiger Arbeit zuzuordnen. Ein Grund für die anhaltenden Diskussionen mag in der Ermangelung klarer gesetzliche Definitionen der Begriffe "Arbeitnehmer" und "Selbständig" liegen. Damit geht die Schwierigkeit einer eindeutigen Regelung zur Abgrenzung von selbständiger und unselbständiger Arbeit einher.

Die jetzige Regierung der 18. Legislaturperiode, hat sich in ihrem Koalitionsvertrag zum Ziel gesetzt, den Missbrauch von Werkverträgen zu bekämpfen und Scheinselbständigkeit zu verhindern. Die Auswirkungen dieser Initiative werden auch Selbständige in der IT betreffen. Der DBITS setzt sich dafür ein, dass die Rechte der selbständigen IT-Experten bei den zu erwartenden Entwicklungen gewahrt werden.

  • Selbständigen-Verbände – Forderungspapier Altersvorsorge

    Die Große Koalition hat angekündigt eine Altersvorsorgepflicht für Selbständige einführen zu wollen. Mehrere Selbständigen-Verbände haben nun ein gemeinsames Forderungspapier zur Altersvorsorge für Selbständige veröffentlicht. Die Verbände sprechen sich für ein breites Spektrum an zusätzlichen Möglichkeiten zur Altersvorsorge, sogenannte „Opt-Outs“, aus und fordern eine flexible Lösung um einkommensstärkere und einkommensschwächere Jahre ausgleichen zu können.Weiterlesen ...
  • Scheinselbständigkeit – Anzeige gegen Ursula von der Leyen

    Das BMVg soll Berater über einen langen Zeitraum beschäftigt haben. Diese seinen wie Mitarbeiter eingesetzt worden. Dieser Umstand soll einem Prüfbericht des Bundesrechnungshofs hervorgehen. Nach Informationen die "Spiegel Online" vorliegen sollen, wurden Beratungsaufträge, vorwiegend für IT-Dienstleistungen, fast immer ohne Ausschreibung vergeben und nicht auf Wirtschaftlichkeit geprüft worden sein. Weiterlesen ...

Fortbildung


Erfahren Sie mehr über unsere Fortbildungen

Mehr erfahren

SAP for Professionals


Die SAP Community for IT-Professionals

Mehr erfahren

AK Projektmanagement


Project Management for IT-Professionals

Mehr erfahren

AK Mainframe


Totgesagte leben länger... es lebe Mainframe!

Mehr erfahren