Unser Mann in Berlin

IIm Rahmen der DBITS-Mitgliederversammlung am 23. September 2017, wurden die alle zwei Jahre stattfindenden Vorstandswahlen durchgeführt. Zwei bekannte Gesichter wurden erneut gewählt. Das Gründungsmitglied des DBITS e.V. Jens Rohrer und Kerstin Tammling, die im Jahre 2015 dazu gestoßen ist. Als Dritter Mann wurde Alexander Müller in den Vorstand gewählt.

Ludwig Dahmen, der im vergangenen Jahr kommissarisch die dritte Vorstandsposition übernommen hat, stand als Kandidat nicht mehr zur Verfügung. Der DBITS dankt ihm sehr für seinen Einsatz und dass er sich für das Amt zur Verfügung gestellt hat. Er hat dem Verein sehr geholfen!

Als neuen "Dritten Mann" wählte die Mitgliederversammlung nun Alexander Müller in den Vorstand.

Am darauffolgenden Tag wurde Alexander in seinem Wahlkreis Rheingau-Taunus zudem am als Abgeordneter in den Bundestag gewählt. Dieser Umstand freut uns natürlich sehr, da wir nun "unseren Mann" in Berlin haben.