Gründung eines SAP Arbeitskreises

Viele IT-Selbständige sind im SAP-Umfeld zu Hause. Innerhalb des DBITS wurde der Wunsch nach einem SAP-Arbeitskreis immer wieder geäußert. Aus diesem Grunde unternehmen wir jetzt die Gründung eines solchen SAP-Arbeitskreises im DBITS e.V. Dazu sind herzlich alle IT-Selbständigen eingeladen, die im SAP Bereich arbeiten (wollen).

Am 18.03.2017 um 11:00 Uhr findet in Frankfurt am Main die Kick-Off Veranstaltung statt. Wir haben wieder einen Raum im Hotel Monopol, gegenüber vom Hauptbahnhof, reserviert.

Das Ziel dieser Kick-Off Veranstaltung ist:

  • Beschluss einer Agenda, Besetzung der Verantwortlichkeiten
  • Gegenseitiges Kennenlernen und Vernetzung für spätere Auftragsgewinnung, Akquise Unterstützung
  • Gemeinsam erkennen, wo der Markt hingeht, was wird Flop, Hype oder Top sein, wie ist er und wohin wird sich der Marktpreis wahrscheinlich entwickeln
  • Schulungs- und Weiterbildungsbedarf ermitteln. Beschluss, welche Schulungen wann (Freelancer freundliche Zeiten?) und wie ( preiswerte 'inhouse', ?) organisiert werden sollen
  • Beschluss, ob und wie (Plattform, System, Verteiler) die Vernetzung, gegenseitige Unterstützung und Hilfe etabliert werden sollen
  • Beschluss, ob einzelne oder gemeinsame SAP System(e) für Schulung, Entwicklung und Demonstration und in welcher Form zur Verfügung gestellt werden sollen
  • Festlegung weiterer Termine und Art der Zusammenarbeit

Interessierte Mitglieder, aber natürlich auch Gäste sind herzlich eingeladen! Damit wir die Planung finalisieren können, benötigen wir auch dieses Mal wieder Ihre Anmeldung! Bis zum 23.02.2017 sind wir gehalten dem Tagungshotel die endgültige Teilnehmerzahl zu melden. Bitte daher eine E-Mail an unser Backoffice. Wir  berechnen eine Kostenbeteiligung von 30,00 Euro für Gäste. Für Mitglieder beläuft sich der Kostenbeitrag auf 20,00 Euro. Aus den Einnahmen bilden wir ein Arbeitskreis-Budget. Die Beträge verstehen sich zzgl. MwSt. Wie immer gibt es eine Rechnung für Ihre Unterlagen.

Der Arbeitskreis wird von Uwe Neubürger koordiniert. Fragen und Anregungen nimmt er gern unter SAP@dbits.it entgegen.