Workshop Selbständigkeit – Buchhaltung, Steuern, Recht & Co.

Sie sind selbständig, sind im Begriff sich in der IT selbständig zu machen oder schließen für sich persönlich nicht aus, zukünftig als IT-Selbständiger zu arbeiten? Dann ist unser, für den Herbst 2018 geplanter Workshop „Selbständigkeit – Buchhaltung, Steuern, Recht & Co.“, vermutlich genau das, was Sie interessiert.

Weiterlesen "Workshop Selbständigkeit – Buchhaltung, Steuern, Recht & Co."

Repräsentativ, fundiert, seriös – Situation der IT-Selbständigen schwarz auf weiß

Im Aufrag der Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) e.V. hat das Institut für Demoskopie Allensbach mehr als 1.500 IT-Selbständige zu Ihrer Selbständigkeit befragt. Bei der Umfrage ging es um die Vermögens- und Einkommenssituation und die Altersvorsorgemaßnahmen der selbständigen IT-Experten. Daneben wurden die Motive, den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen, die Auftragslage und Auslastung, sowie die Aspekte familiäre Situation, Alters- und Bildungsstruktur betrachtet. Das Resultat ist wie erwartet. Die Selbständigen in der IT stehen in jeder Hinsicht bestens da. Das Besondere an dieser Studie ist jedoch, dass mit ihr erstmals eine repräsentative, professionell durchgeführte und solide Datenerhebung vorliegt!

Weiterlesen "Repräsentativ, fundiert, seriös – Situation der IT-Selbständigen schwarz auf weiß"

Computerwoche – IT-Freiberuflerstudie 2018

Es ist wieder soweit!
Die IT-Freiberuflerstudie 2018 ist wieder im Feld. Wie schon in der Vergangenheit sind wieder alle IT-Selbständigen eingeladen sich daran zu beteiligen. 
Der Fragenkatalog beschäftigt sich neben der Bekannten Erhebung von Auslastung und Honoraren in diesem Jahr mit den Auswirkungen der Globalisierung auf den Projektmarkt und generell auf das Daily Business.

Weiterlesen "Computerwoche – IT-Freiberuflerstudie 2018"

11.11.2017 – AK Mainframe wieder in Frankfurt

Es ist wieder soweit! Der Arbeitskreis Mainframe trifft sich erneut. Für den 11.11.2017 ist wieder ein Workshop geplant. Wie gewohnt in Frankfurt am Main im Hotel Monopol. Im Fokus haben wir dieses Mal Elevator-Pitch,sowie DevOps und den Mainframe. Des Weiteren gibt es eine Diskussionsrunde zum Thema Testautomatisierung auf dem Mainframe.

Weiterlesen "11.11.2017 – AK Mainframe wieder in Frankfurt"

Sixt-Mietwagen zu Sonderkonditionen für DBITS-Mitglieder

Ab sofort erhalten Mitglieder des DBITS e.V. Mietwagen der Firma Sixt zu besonders günstigen Konditionen. Das Angebot enthält neben günstigeren Tarifen bei der Miete, eine höhere Kilometerleistung, Vollkasko- und Diebstahlversicherung ohne Selbstbeteiligung, sowie Winterbereifung.

Weiterlesen "Sixt-Mietwagen zu Sonderkonditionen für DBITS-Mitglieder"

IT-Freelancer des Jahres – Wettbewerb 2017

Der Startschuss zum Wettbewerb IT-Freelancer 2017 ist gefallen. Veranstalter sind das IT Freelancer Magazin, die Gesellschaft für Informatik und der DBITS e.V. Für den Wettbewerb 2017 wird neben dem Self-Marketing und unternehmerischen Auftritt auch die breite Leistungsvielfalt der IT-Freelancer berücksichtigt. Zusätzlich zu den Preisen für den professionellen Marktauftritt gibt es erstmalig den „Community Award“ sowie weitere zahlreiche attraktive Gewinne und ein interessantes Rahmenprogramm.

Weiterlesen "IT-Freelancer des Jahres – Wettbewerb 2017"

Wichtiges Urteil für die Selbständigkeit

Der 12. Senat des Bundessozialgerichts hat am 31. März 2017 festgestellt, dass die Höhe des Honorars im Vergleich zum Gehalt von Angestellten ein wichtiges Kriterium für die Selbständigkeit ist. Dies ist eine äußerst wichtige Entscheidung, die uns als Berufsverband in unserer Position bestätigt, dass nicht schutzbedürftige Selbständige keiner Sozialversicherungspflicht unterliegen dürfen. Schon in unserem Positionspapier aus dem Jahre 2015 war die Höhe des Honorars eines der wesentlichen Positivkriterien!

Weiterlesen "Wichtiges Urteil für die Selbständigkeit"